Stapelholm

Die Norderstapeler Bauernglocke

Norderstapel, ein Dorf im Herzen Stapelholms, direkt an der B 202 auf der Strecke Rendsburg nach St.Peter Ording. Zwischen Treene, Sorge und Eider befindet sich diese einmalig Landschaft. Der Ort Norderstapel liegt auf einem Geestrücken, dessen höchster Punkt der Twieberg ist. In der Eiszeit entstanden diese Endmoränen. Mitten im Dorf steht die Bauernglocke, ein typisches Wahrzeichen der Landschaft. Früher diente sie als Alarmglocke bei Feuer oder auch bei Gefahr durch Überfälle der Dithmarscher.



Handwerks - und Dienstleistungsbetriebe sorgen für das Wohl der Dorfbewohner. Viele Vereine pflegen alte Traditionen und dörfliche Bräuche. Als Urlaubsgebiet hat Stapelholm einen hohen Stellenwert. Nord-und Ostsee sind schnell zu erreichen. Das Holländerstädtchen Friedrichstadt und das Storchendorf Bergenhusen sind lohnende Ausflugsziele.Der Eiderstrand in Süderstapel lockt viele Badegäste. Es gibt zahlreiche Angelgelegenheiten.


Norderstapeler Bauernglocke Norderstapeler